Konzerte

Alle 10 Konzerte finden freitags um 20:00 Uhr in der Rhein-Mosel-Halle statt.


Die Konzerte Nr. 3, 5 und 7 werden vom >>SWR aufgezeichnet und zu einem späteren Zeitpunkt gesendet.

1. Konzert

Ludwig van Beethoven

3. Leonoren-Ouvertüre C-Dur op. 72

Max Bruch

Konzert für Violine und Orchester Nr. 1 g-Moll op. 26

Ludwig van Beethoven

Sinfonie Nr. 5 c-Moll op. 67

Solist

Daniel Hope, Violine

Dirigent

Benjamin Shwartz

Orchester

Staatsorchester Rheinische Philharmonie

2. Konzert

Evaristo Felice Dall’Abaco

Concerto d-Moll op. 2 Nr. 1 aus Concerti à quatro da chiesa  (c1712)

Charles Avison

Concerto aus 12 Concertos in Seven Parts nach Cembalosonaten von Domenico Scarlatti D-Dur Nr. 6

Johann Sebastian Bach

Konzert für zwei Violinen d-Moll BWV 1043

Benedetto Marcello

Sinfonie D-Dur SeIM B692a aus Oratorio Joaz

Johann Sebastian Bach

Violinkonzert a-Moll BWV 1041
Violinkonzert E-Dur BWV 1042

Solisten

Giuliano Carmignola, Violine
Mayumi Hirasaki, Violine

Orchester

Concerto Köln

3. Konzert

Alexander Borodin

Polowetzer Tänze aus Fürst Igor

Sergej Prokofjew

Konzert für Violine und Orchester Nr. 2 g-Moll op. 63

Sergej Rachmaninow

Sinfonische Tänze op. 45

Solistin

Tianwa Yang, Violine

Dirigent

Benjamin Shwartz

Orchester

Staatsorchester Rheinische Philharmonie

Dieses Konzert wird vom >>SWR aufgezeichnet und zu einem späteren Zeitpunkt gesendet.

SWR 2

4. Konzert

Johann Sebastian Bach

Solo-Kantate Ich habe genug

Johannes Brahms

Ein deutsches Requiem op. 45

Solisten

Chor des Musik-Instituts Koblenz
Mechthild Bach, Sopran
Christoph Prégardien, Bariton

Dirigent

Mathias Breitschaft

Orchester

Staatsorchester Rheinische Philharmonie

5. Konzert

Nikolai Rimski-Korsakow

Suite aus Das Märchen vom Zaren Saltan op. 57

Mieczysław Weinberg

Konzert für Trompete und Orchester B-Dur op. 94

Johann Nepomuk Hummel

Konzert für Trompete und Orchester E-Dur

Richard Strauss

Till Eulenspiegels lustige Streiche op. 28

Solistin

Selina Ott, Trompete

Dirigent

Benjamin Shwartz

Orchester

Staatsorchester Rheinische Philharmonie

Dieses Konzert wird vom >>SWR aufgezeichnet und zu einem späteren Zeitpunkt gesendet.

SWR 2

6. Konzert

Jean Sibelius

Sinfonie Nr. 6 d-Moll op. 104

Richard Strauss

Burleske für Klavier und Orchester d-Moll

Peter I. Tschaikowski

Sinfonie Nr. 6 h-Moll op. 74 Pathétique

Solist

Alexander Krichel, Klavier

Dirigent

Benjamin Shwartz

Orchester

Staatsorchester Rheinische Philharmonie

7. Konzert

Gabriel Fauré

Suite aus Pelléas et Mélisande op. 80

Francis Poulenc

Konzert für Orgel und Streichorchester mit Pauken g-Moll

Antonín Dvořák

Sinfonie Nr. 6 D-Dur op. 60

Solistin

Iveta Apkalna, Orgel

Dirigent

JoAnn Falletta

Orchester

Staatsorchester Rheinische Philharmonie

8. Konzert

Wolfgang Amadeus Mozart

Konzert für Klavier und Orchester Nr. 23 A-Dur KV 488

Gustav Mahler

Sinfonie Nr. 9 D-Dur

Solistin

Sophie Pacini, Klavier

Dirigent

Benjamin Shwartz

Orchester

Staatsorchester Rheinische Philharmonie

9. Konzert

Antonín Dvořák

Stabat Mater op. 58

Solisten

N.N.
Chor des Musik-Instituts

Dirigent

Mathias Breitschaft

Orchester

Staatsorchester Rheinische Philharmonie

10. Konzert

HK Gruber

Manhattan Broadcasts

John Williams

Konzert für Tuba und Orchester

Leonard Bernstein

Ouvertüre zu Candide

George Gershwin

Porgy and Bess: A Symphonic Picture
(Fassung: Robert Russell Bennett)

Solist

Andreas Martin Hofmeir, Tuba

Dirigent

Benjamin Shwartz

Orchester

Staatsorchester Rheinische Philharmonie

SWR2
Die gekennzeichneten Konzerte werden von SWR2 aufgezeichnet 
und zu einem späteren Zeitpunkt gesendet.